Was sollte ich beim Sammeln von Halsabstrichen beachten?

Veröffentlichkeitsdatum:

2022-11-02

1. Das Trinken von Wasser vor dem oropharyngealen Abstrichtest verdünnt das im Rachen anhaftende Virus, insbesondere das Trinken von heißem Wasser hemmt die Virusaktivität. Um die Genauigkeit des Nukleinsäurenachweises im Rachenabstrich zu verbessern, sollten die Probanden 15-30 Minuten vor dem Test kein Wasser trinken, um eine hohe Genauigkeit des Nukleinsäurenachweises im Rachenabstrich zu gewährleisten. Erkennung.

2. Haarverlängerungen werden nicht für Patienten mit gut exponiertem Rachen empfohlen, um das Risiko einer beruflichen Exposition des Probenehmers zu verringern.

3. Um Erbrechen vorzubeugen, vermeiden Sie es, innerhalb von zwei Stunden vor der Entnahme der Rachenabstrichprobe zu essen.

4. Rauchen, trinken Sie keinen Alkohol und kauen Sie keinen Kaugummi innerhalb einer halben Stunde vor der Probenahme.